Rezepte zum nachkochen




Inhalt

Wok-Garnelen mit Tofu

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Tofu, Salz
  • 1 Stück Ingwer (ca.2cm)
  • 150g Zuckerschoten
  • 150g Garnelen
  • 7 EL Öl
  • 250ml Hühnerbrühe
  • 3 EL Reiswein
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker
1. Tofu waschen, in1-3 cm Große Würfel schneiden. Tofu-Würfel 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben, herausnehmen, abtropfen lassen. Ingwer schälen, in dünne, Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen und schräg in feine Streifen scheiden. Garnelen aus der Schale lösen, dabei das Schalenstück am Schwanzende evtl. dalassen. Garnelen am Rücken entlang einschneiden und den schwarzen Darmfaden entfernen. Garnelen abbrausen und trockentupfen.

2. Im Wok 1 EL Öl stark erhitzen, abgießen, dann das übrige Öl darin erhitzen. Sobald es zu rauchen beginnt, Ingwer zugeben und 30 Sekunden unter Rühren braten. Mit Brühe, Reiswein und Sojasauce ablöschen und mit Zucker und 1 TL Salz aufkochen.

3. Hitze reduzieren, Tofu, Garnelen und Zuckerschoten zufügen und 3-4 Minuten schmoren lassen. Sofort servieren.

Pro Portion: 375 kcal/1580kj
Dazu passt: Reis


Peking Garden

Bergheimer Str. 502
41466 Neuss

Telefon: 02131 3862439 02131 3862439